Kulturverein Diedenbergen erhält „Hessischen Leseförderpreis 2020“

Die mit 7.000 Euro verbundene erste Auszeichnung bekommt der Kulturverein Diedenbergen für seinen Bücher-Podcast „LESEHÄPPCHEN-Show“. Die kindgerechte, kostenlose Plattform kombiniert Buchvorstellungen, Vorlesestunden, Interviews und Gewinnspiele und beteiligt Kinder als Co-Moderatorinnen und -Moderatoren.

Begründung der Jury:

Bereits seit 1999 sorgt der Kulturverein Diedenbergen e.V. mit der Gründung einer Kinder-und Jugendbücherei dafür, dass lesehungrige Kinder und Jugendliche mit Büchern aller Genres versorgt werden. Auf herausragende Art und Weise hat der Verein jedoch auch gezeigt, wie Leseförderung während der Pandemie-bedingten Schließung funktionieren kann: die "LESEHÄPPCHEN-Show" wurde gegründet, ein Podcast, der sich rund ums Kinderbuch dreht. In den einzelnen Folgen werden Bücher vorgestellt, Geschichten erzählt und Autor*innen interviewt. Eine Besonderheit ist, dass interessierte Kinder sich mit beteiligen können. Sie können als Co-Moderator*innen Interviews führen oder ihre Lieblingsbücher vorstellen. Aufgrund des großen Erfolges der „LESEHÄPPCHEN-Show“ wird der Podcast auch in Zukunft eine große Rolle dabei spielen, die analogen Angebote des Kulturvereins im digitalen Raum zu erweitern.
 
Für dieses beeindruckende Projekt erhält der Kulturverein Diedenbergen e.V. den Hessischen Leseförderpreis 2020.

Zur Pressemitteilung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst vom 3.12.2020

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neu: Lesehäppchen - Der Bücher-Podcast für Kids aus Diedenbergen